Nous utilisons des cookie

Sur ce site Web, nous utilisons des cookies. Pour la navigation sur notre site Web, vous acceptez l'utilisation de cookies. Vous trouverez ici des informations supplémentaires sur la façon dont nous utilisons les cookies et dont vous pouvez modifier vos paramètres prédéfinis: Déclaration de confidentialité sur la protection de données.

Die Briefumschläge der Deutschen Staaten v. Carl Lindenberg

Quantité en stock: Quantité en stock
90.00
plus frais d'expédition

Description

Carl Lindenberg ( 1850-1928 ) war Kurator des Reichspostmuseums in Berlin und zeichnete sich durch eine Vielzahl hochwertiger Veröffentlichungen aus. Seine besondere Liebe galt den Ganzsachen. Unter Benutzung sämtlicher damals verfügbarer amtlicher Quellen, entstand ein Werk, das in der philatelistischen Literatur seinesgleichen sucht. Alle zur Thematik gehörenden Einzelheiten, Herstellung, Auflagen, Echtheitsmerkmale, Fälschungen und Neudrucke werden penibel beschrieben.
Die Umschläge des Ihm fehlenden Preussen und des deutschen Reiches bearbeitete Geheimrat Dr. F. Kalckhoff (1936).
Wir haben das Meisterwerk mit allen Teilen in  kleiner Auflage nachgedruckt, der Übersichtlichkeit wegen in einem Band, der sich aufgrund der bibliophilen Ausstattung auch für Geschenkzwecke eignet.

1400 Seiten, Leinen, Reprint der Ausgaben von 1892- 1936,
ISBN 3-927 483-07-9

caractéristiques

Options

Évaluation

Downloads